Kappe = Kapuze + Cape ?!

[This article mostly addresses German-speaking readers and is therefore written in German.]

Das ist der erste Artikel, den ich auf diesem Blog veröffentliche, und er gehört ausgerechnet gleich zu der Kategorie, von der ich erwarte, dass ich dazu am wenigsten schreiben werde: Sprache. Aber vielleicht finden auch die eher technikaffinen Leser diesen Artikel interessant.

Obwohl ich mit Nachnamen Kappe heiße, wusste ich das, was ich jetzt hier schreibe selbst lange Jahre nicht.
Der Duden sagt zur Herkunft des Wortes Kappe das Folgende.

mittelhochdeutsch kappe = Mantel mit Kapuze; Mütze, Kappe,
althochdeutsch kappa = Mantel mit Kapuze <
spätlateinisch cappa = (Mantel mit) Kapuze, Herkunft ungeklärt

Die heute übliche Bedeutung Mütze ist also relativ neu. Bis einschließlich im Mittelhochdeutschen war eine Kappe ein Mantel mit Kapuze. Das Wort Kapuze ist offensichtlich selbst verwandt mit Kappe, also der lateinischen cappa. Eine Abstammung von einem noch älteren Wort ist anscheinend ungeklärt, aber ich verrmute, dass sowohl Kappe als auch Kapuze mit dem lateinischen caput (Kopf, Haupt) verwandt sind. Auf jeden Fall hat sich offenbar im Laufe der Zeit „eine Kappe hat eine Kapuze“ zu „eine Kappe ist eine (Art) Kapuze“ entwickelt.

Man könnte sagen, die klassische Kappe ist ein Mantel mit Kopfbedeckung, eine Kapuze ist eine Kopfbedeckung an einem Mantel, während die moderne Kappe nur noch eine Kopfbedeckung ist.

Mit dem (Baseball) Cap (im Deutschen auch Käppi) findet sich übrigens auch im Englischen die Fokussierung auf den Kopfteil. Hier wie da kennt man aber auch das Cape, das interessanterweise auch ein Umhang ganz ohne Kapuze sein kann.

Will man Kappe also mit seiner ursprünglichen Bedeutung ins Englische übersetzen, muss man den „mit Kapuze“ Teil explizit machen. Übersetzt heißt das „with a hood“ oder kompakt „hooded“. U.a. ist cloak im modernen Englisch ein gebräuchliches Wort für Mantel oder Umhang, aber wenn man dem althochdeutschen bzw. spätlateinischen Ursprung gerecht werden will, sollte man natürlich das Wort cape verwenden. Und so kam ich auf den Namen HoodedCape für diese Webseite.

Die alte Bedeutung von Kappe war für mich auch ein ganz besonderer Augenöffner, weil ich so endlich das Wort Tarnkappe verstanden habe, wie es z.B. in der Sage von Siegfried dem Drachentöter vorkommt. Ich habe mich immer gefragt, warum hier eine Kappe unsichtbar machen soll, wenn in anderen Geschichten dieser Art immer von einem Tarnumhang die Rede ist. Ein Umhang mit Kapuze kann einen immerhin auch ohne besondere magische Kräfte unter Umständen zumindest schwer erkennbar machen; eine Mütze alleine bringt da nicht so viel. Aber so ist klar, dass hier das Wort Kappe in seiner alten Bedeutung weiterlebt und Tarnumhang einfach nur die neudeutsche Übersetzung für Tarnkappe ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published.